HomeKooperationenKooperation mit PVA Reha Weyer

PVA - Reha Weyer - Kooperation mit Weight Watchers Österreich

 

Statement, Alfred Lichtenschopf, Ärztlicher Leiter des Rehabilitationszentrums Weyer
Alfred Lichtenschopf, ärztlicher Leiter Rehabilitationszentrum WeyerIm Mai war der Startschuss für die Kooperation des Rehabil­itationszentrums Weyer/Enns mit Weight Watchers.
 

In 3 Wochen Rehabilitation können Patienten mit Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates und Lungenerkrankungen zur Gewichtsabnahme die bewährten Dienste der Weight Watchers – neben Training und Behandlung – unentgeltlich in Anspruch nehmen.

Wer sich von den Vorteilen dieser Kombination überzeugt hat, kann nach der Rehabilitation mit Hilfe von Weight Watchers vor Ort die notwendige Gewichtsabnahme erfolgreich fortsetzen.

Wir versprechen uns davon eine wesentliche Verbesserung des Rehabilitationserfolges.

Die MitarbeiterInnen des Rehabilitationteams haben das Angebot von Weight Watchers schon begeistert in Anspruch genommen.

 

Rückblick: 111 Teilnehmer, Gesamtabnahme 144,2 kg

Kursleiterin Ingeburg Ott berichtet: Vor sechs Monaten begann die Kooperative des Rehazentrums Weyers mit Weight Watchers. Das erklärte Ziel war es, den MitarbeiterInnen und PatientInnen des Rehazentrums die Grundbausteine des Weight Watchers Programms näher zu bringen, um eine nachhaltige Ernährungsumstellung zu gewährleisten.  

Das Programm läuft seit einem halben Jahr. Die PatientInnen nehmen an dem Kurs für ca. drei Wochen ihres Reha-Aufenthaltes teil.

Lesen Sie den gesamten Rückblick

 

Thema

Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren / Deinen Anruf unter

01 532 53 53

Kostenloser Schnupperkurs jederzeit möglich!

Hier einen Kurs wählen und ganz unverbindlich vorbeikommen!

300 Kurse in ganz Österreich

 

 

google plus

Erfolgsstorys

Erfolgreiche Mitglieder geben ihre Erfahrungen weiter und berichten, wie sie es in ein schlankes Leben geschafft haben. Erfolgsstorys