Kurse - Individ. Kurse - at work

Direkt „vor Ort“ und zum Zeitpunkt ihrer Wahl trainieren und motivieren Weight Watchers Trainerinnen MitarbeiterInnen von Unternehmen.

 Unternehmen, die Weight Watchers AT WORK
 durchgeführt haben und durchführen:

In einigen Firmen wurde die Einführung von Weight Watchers AT WORK vom Betriebsrat finanziert bzw. teilweise unterstützt:

  • Voest Leoben (in Kooperation mit dem Arbeitsmedizinischen Dienst)
  • Philips, Wien
  • Mercedes, Salzburg
  • Österreichische Autobahnen und Schnellstraßen AG, Salzburg
  • Novartis, Wien
  • Leiner, Wien
  • Atronic, Graz
  • Flughafen Wien
  • Salzburg AG, Salzburg
  • BRZ, Wien
  • Hanuschkrankenhaus, Wien
  • Klinikum Kreuzschwestern, Wels

In anderen Firmen ging die Initiative von Mitarbeitern aus, welche auch die Organisation und die Kosten selbst übernahmen:

  • Coca Cola, Wien
  • Landwirtschaftskammer, St. Pölten
  • Landeskrankenhaus Steyr
  • Firma Wiberg, Salzburg
  • Magistrat Wien – Lebensmitteluntersuchungsanstalt
  • Alten- und Pflegeheim, Retz
  • Schering – Wien
  • Raiffeisen Leasing
  • Wiener Gebietskrankenkasse
  • S-Bausparkasse
  • Salzburger Finanzlandesdirektion (Ansprechpartner: Jaqueline Schauer)
  • Oesterreichische Nationalbank, Wien
  • SAP, Wien
  • AMS, Wien
  • AUVA, Wien
  • ORF, Wien
  • SVA, Wien
  • AK, Wien
  • Shell, Wien
  • Finanzamt 7. Bezirk, Wien
  • Finanzamt 3. Bezirk, Wien
  • Und neu: Bundesministerium für Gesundheit und Frauen, Wien

AT WORK Teilnehmer berichten:         AT WORK Erfolge

 

Thema

Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren / Deinen Anruf unter

01 532 53 53

Kostenloser Schnupperkurs jederzeit möglich!

Hier einen Kurs wählen und ganz unverbindlich vorbeikommen!

300 Kurse in ganz Österreich

 

 

google plus

Erfolgsstorys

Erfolgreiche Mitglieder geben ihre Erfahrungen weiter und berichten, wie sie es in ein schlankes Leben geschafft haben. Erfolgsstorys