Ganzheitliches Konzept ✦ persönlicher, innovativer ✦ noch einfacher ✦ noch bessere Erfolge ✦ stärkere Community ✦ neue Tools

Newsletter abonnieren

HomeNewsletterNewsletter 2016Newsletter_Wo20: In der Spur bleiben

Newsletter_Wo20: In der Spur bleiben

Quelle: Weight Watchers Österreich

   Liebes Mitglied!
 

Wo20_Spur_bleiben.jpg

Erfolgreiche Mitglieder berichten immer wieder, das Wichtigste um in der Spur zu bleiben ist, sich darüber Gedanken zu machen, wofür man seine SmartPoints verwendet und vor allem wie viele. Jede Woche im Treffen erhältst du einen neuen Planer. Wenn du immer aufschreibst, was du isst und trinkst – eventuell auch wann – steigen deine Chancen, erfolgreich abzunehmen. Schreibe außerdem deine Aktivitäten auf und verdiene ActivPoints. So behältst du am besten die Kontrolle über dein SmartPoints Budget. Solltest du einmal einen Stillstand verzeichnen oder sogar zugenommen haben, kann dir dein Coach aufgrund des Planers Tipps geben, was du besser machen könntest oder verändern solltest.

Es gibt verschiedene Methoden, um seinen Planer zu führen. Finde heraus, mit welcher Art du am besten zurechtkommst!

Hab deinen Planer immer bei dir, und schreibe sofort auf, wenn du etwas gegessen hast. Bei dieser Methode kannst du absolut sicher sein, dass du auf nichts vergisst und alles notierst, was du gegessen hast.
ODER
Nimm dir jeden Abend einige Minuten Zeit, um deinen Planer zu führen. So musst du ihn tagsüber nicht zur Hand nehmen und du kannst ihn auch nicht verlieren oder liegen lassen. Außerdem kannst du am Abend gut reflektieren, wie an diesem Tag dein Wohlbefinden war. Allerdings besteht die Gefahr, dass du den einen oder anderen Snack, den du tagsüber konsumiert hast, vergisst.
ODER
Schreibe schon zu Beginn der Woche deinen Planer und überlege dir vorher, wie du dein Punkte-Budget aufteilen willst. Diese Methode erfordert allerdings hohe Disziplin und Aufmerksamkeit – wenn du dich nämlich nicht exakt an deinen Plan hältst, besteht die Gefahr, dass du dich verkalkulierst.

Nach welcher Methode du deinen Planer schreibst, bleibt natürlich dir überlassen. Wichtig ist vor allem, dass du deinen Planer führst und ehrlich zu dir selbst bist.

     Rezept der Woche

Zucchinipuffer

pro Person
 
Zutaten für 4 Portionen:
300 g Zucchini, fein gerieben

100 g Pizzakäse light

100 g Grieß

Salz, Pfeffer
2 Eier
 
  • Zubereitung:
  • Alle Zutaten vermischen, 15 Minuten rasten lassen und dann Laibchen formen.
  • Vorher etwas ausdrücken, damit sie ein bisschen Wasser verlieren.
  • Auf ein Backblech geben und 15 Minuten bei 180°C backen, dann umdrehen und noch einmal ca. 10 – 15 Minuten backen, bis sie schön braun und knusprig sind.

Tipp: Dazu passt Salat und/oder ein Dip!


Foto oben: © Ivan Kruk_Fotolia; Rezeptfoto: © Eva Gruendemann, Fotolia
 

Thema

Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren / Deinen Anruf unter

01 532 53 53

Kostenloser Schnupperkurs jederzeit möglich!

Hier einen Kurs wählen und ganz unverbindlich vorbeikommen!

300 Kurse in ganz Österreich

 

 

google plus