Ganzheitliches Konzept ✦ persönlicher, innovativer ✦ noch einfacher ✦ noch bessere Erfolge ✦ stärkere Community ✦ neue Tools

Newsletter abonnieren

HomeNewsletterNewsletter 2016Newsletter_Wo49: Gewürze machen glücklich

Newsletter_Wo49: Gewürze machen glücklich

Quelle: Weight Watchers Österreich    

   Liebes Mitglied!
 

KW49_Gewuerze_machen_gluecklich2.png

 

Was wäre die Adventzeit ohne Gewürze? Die charakteristischen Düfte von Ingwer, Anis, Muskatnuss, Nelken, Vanille und Zimt verleihen dieser Zeit eine besonders feine Note. Viele dieser Gewürze haben positive Auswirkungen auf unseren Körper, weshalb Sie früher oft als Heilmittel eingesetzt wurden.

  • Anisöl wirkt krampflösend auf den Magen-Darm-Trakt, hilft bei Blähungen und wirkt als Anistee husten- und schleimlösend.
  • Kardamom regt den Appetit an, unterstützt den Magen und vertreibt unangenehmen Knoblauchgeruch.
  • Das in der Gewürznelke enthaltene ätherische Öl Eugenol desinfiziert, stillt Schmerzen und regt die Bildung von Magensaft und Galle an.
  • Zimt stimuliert die Magenschleimhaut, wärmt und wirkt beruhigend und ausgleichend.
  • Ingwer fördert die Verdauung und wird auch heute noch gegen Reiseübelkeit eingesetzt.

Für die meisten von uns lösen alle diese Gewürze positive Empfindungen aus. Mit diesem Wissen kann man auch ganz bewusst Gewürze mehr einsetzen:

Als Tees, Duftkerzen, Muskatnuss im Püree, Zimt im Apfelkompott, Vanille im Jogurt, Ingwer zum Wokgemüse und noch vieles mehr!

     Rezept der Woche

Crunchy Lebkuchencreme mit Preiselbeeren

KW49_Crunchy-Lebkuchencreme-mit-Preiselbeeren-3.jpg
fertig in: 15 Minuten | davon aktiv: 15 Minuten            pro Portion
 
Zutaten für 4 Personen:
8 Weight Watchers Schoko Cookies mit Schokostückchen   
500 g Topfen, Magerstufe
2 EL entrahmte Milch
80 g Preiselbeeren (Glas)
einige Tropfen flüssiger Süßstoff
1 TL Lebkuchengewürz
 

Zubereitung:

  • Schoko Cookies in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer grob zerkleinern.
  • Topfen mit Milch glatt rühren. Ein Drittel der Topfencreme mit Preiselbeeren verrühren und mit Süßstoff verfeinern.
  • Restliche Creme mit Lebkuchengewürz und Süßstoff verfeinern und zwei Drittel der Cookie-Brösel unterheben.
  • Lebkuchencreme auf 4 Dessertgläser (ca. 180 ml) verteilen und Preiselbeercreme darauf geben. Crunchy Lebkuchencreme mit restlichen Cookie-Bröseln garnieren und sofort servieren.

Tipp: Selbstverständlich kannst du das Rezept auch mit Weight Watchers Hafer, Cranberry oder Ingwer-Zitronecookies probieren.


Rezeptfoto: © Weight Watchers Deutschland; Foto oben: © Thinkstock

 

 
 

Thema

Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren / Deinen Anruf unter

01 532 53 53

Kostenloser Schnupperkurs jederzeit möglich!

Hier einen Kurs wählen und ganz unverbindlich vorbeikommen!

300 Kurse in ganz Österreich

 

 

google plus