Ganzheitliches Konzept ✦ persönlicher, innovativer ✦ noch einfacher ✦ noch bessere Erfolge ✦ stärkere Community ✦ neue Tools

Newsletter abonnieren

HomeNewsletterNewsletter 2016Newsletter_Wo50: Vorweihnachtliche Verlockungen

Newsletter_Wo50: Vorweihnachtliche Verlockungen

Quelle: Weight Watchers Österreich    

   Liebes Mitglied!
 

KW50_Vorweihnachtl_Verlockungen.png

 

Der Advent ist die Zeit der Verlockungen – kosten beim Backen, zahlreiche Adventjausen mit der Familie und Freunden, verführerische Keksteller einfach überall. Doch als Weight Watchers Mitglied musst du auch darauf nicht verzichten, denn bewusst eingeplant, kannst du auch die Adventzeit mit all ihren Herausforderungen gut meistern.

Triff für dich die richtige Wahl und halte dich gerade jetzt an dein SmartPoints Budget. Es ist ganz und gar nicht verkehrt, sich manchmal selber mit einem Schokoladenriegel oder ab und an mit einem Stück Schokolade zu verwöhnen.

Wenn der aromatische Duft eines Kaffees lockt, wähle eine kleine Tasse und verlange nach fettarmer Milch. Versuche auch möglichst wenig bzw. gar keinen Zucker dazu zu nehmen. Wählst du Früchte- oder Kräutertee, musst du auch nicht auf dein SmartPoints Budget zurückgreifen. Zahlreiche Lebensmittel mit geringem oder einem SmartPoints Wert 0 können dir ebenfalls das Leben versüßen. Und für besondere süße Genüsse spare SmartPoints Werte oder verdiene ActivPoints und setze diese bewusst dafür ein.

Halte beim nächsten Christkindl- oder Weihnachtsmarkt inne und genieße bewusst die vorweihnachtliche Stimmung, denn es geht nicht immer nur um die kulinarischen Verlockungen.

Lass dich von Weihnachtsliedern und funkelnder Beleuchtung verzaubern und genieße die Vorfreude auf  das kommende Fest!

     Rezept der Woche

Rote-Rüben-Nudelauflauf

KW50_Rote_Rueben_Nudelauflauf.jpg
Foto: Kevin Ilse, Wien
pro Portion
 
Zutaten für 4 Personen:
300 g Vollkornnudeln (Hörnchen oder Penne)
3 rote Rüben, frisch
500 ml Milch (bis 1,5% Fett)
2 Eckerl Schmelzkäse light
1 EL Mehl
1 Kugel Mozzarella light, 125 g
2 Zwiebeln
1 TL Öl
Salz, Pfeffer, eventuell Kräuter, etwas Muskat
 

Zubereitung:

  • Die Nudeln in reichlich Salzwasser etwas vorkochen (ca. 7 Minuten) und abschließend abseihen.
  • Die roten Rüben schälen und in feine Stifte schneiden oder raspeln (eventuell Handschuhe anziehen).
  • Die Zwiebeln im Öl scharf anbraten und von der Platte nehmen.
  • Aus der Milch, dem Schmelzkäse und dem Mehl mithilfe von einem Pürierstab eine sämige Sauce machen und gemeinsam mit den gestiftelten Rüben ca. 5 Minuten in einem Topf köcheln lassen.
  • Alle Zutaten zum Schluss in eine Auflaufform geben, mit dem Mozzarella bestreuen und für ca. 10-15 Minuten offen überbacken (bei 200°C).

Rezeptfoto: © Kevin Ilse, Wien; Foto oben: © manu, Fotolia; floydine, Fotolia.

 

 
 

Thema

Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren / Deinen Anruf unter

01 532 53 53

Kostenloser Schnupperkurs jederzeit möglich!

Hier einen Kurs wählen und ganz unverbindlich vorbeikommen!

300 Kurse in ganz Österreich

 

 

google plus