Newsletter

Der Newsletter informiert, motiviert und liefert jede Woche Tipps zum Thema Wellness und Abnehmen sowie ein köstliches Rezept!

Vom Palmbuschen, bis zum Osterei und dem Weihfleisch…

Rezept: Kärntner Osterreindling

 Quelle: WW Österreich

 

Vom Palmbuschen, bis zum Osterei und dem Weihfleisch…

Eierfärben, Ratschen, Osterfeuer, Weihen, Fasten und natürlich ganz viel Schlemmen sind nur einige der Bräuche rund ums Fest.

Ostern

Aufgetischt werden Osterpinzen, Osterstriezel und Osterkränze aus Germteig sowie das gebackene Osterlamm. Gekochter Schinken/Selchfleisch und Würstel werden fein aufgeschnitten und mit hart gekochten Eiern und Krenwurzel garniert.

Am Ostersonntag ist es dann so weit und diese Leckereien werden in den Kreisen der Familie feierlich verspeist.

Klingt doch wunderbar, oder doch nicht?
Sofort denken wir an all die Köstlichkeiten, die unser Tagesbudget sprengen werden, oder doch nicht?

Plane, kalkuliere und verwende das Wochenextra für diesen Tag. Auch eine extra Runde rund um den Häuserblock oder draußen in der Natur ist ein großer Mehrwert.

FUN FACT -> Warum sind die Ostereier bunt?

Damit die in der vierzigtägigen Fastenzeit anfallenden Eier nicht schlecht wurden, mussten sie haltbar gemacht werden. Dazu kochte man sie zunächst in Wasser. Um die gekochten von den frischen, noch ungekochten Eiern zu unterscheiden, wurden Pflanzen zum Färben der Eier mit in das Kochwasser getan, die sie unterschiedlich färbten. Somit gab es am Ostersonntag verschieden gefärbte Eier.
Die Mädchen schenkten ihrem Liebsten ein rotes Ei, als Gegengeschenk war am Kirtag ein Lebkuchenherz fällig.

TIPP der Woche -> Eierfärben so wie früher

Zum Färben der Eier kann man verschiedene Obst- und Gemüsesorten mit intensiven Farbstoffen, wie z. B. rote Rüben, getrocknete Heidelbeeren, Blattspinat oder Zwiebeln, vor allem die roten, verwenden.

  1. Man kocht 1 Liter Wasser auf und gibt für rote Ostereier z. B. rote Rüben, für blaue Eier getrocknete Heidelbeeren dazu und lässt alles auf mittlerer Stufe eine Stunde köcheln. Danach muss die Farbe abkühlen.
  2. Während die Farbe abkühlt, werden die Eier 10 Minuten bei ca. 90 Grad hartgekocht und anschließend mit kaltem Wasser abgeschreckt. Damit die Farbe auf den Eiern gut hält, reibt man sie mit Essig ab.
  3. Das Wasser mit der Farbe wird nun abgeseiht, ein Schuss Essig hinzugefügt und in Schüsseln oder andere Behältnisse gefüllt. Die gekochten Eier werden in die Farbe eingelegt. Je länger sie in der Farbe liegen, umso intensiver werden sie gefärbt.
  4. Zum Trocknen legt man die Eier auf Küchenpapier und poliert sie mit Öl, damit sie schön glänzen.

© sundgo_AdobeStock


Aktion

Aktion



Kärntner Osterreindling

 1 Portion  

Mit Rosinen 1 SP mehr pro Portion

Zeitaufwand: ca. 1 Stunde, zum Gehen lassen ca. 1 Stunde

 Osterreindling

Zutaten für 16 Portionen:

270 ml Milch (0,5 % Fett)
20 g Germ
1 TL Kristallzucker
500 g glattes Mehl
30 g Pflanzenmargarine
1 mittleres Ei
2 EL Erythrit
1 TL Zimt
Streusüße

Zubereitung:

  • Milch erwärmen und die Germ darin auflösen. Mit Zucker, Mehl, Margarine und dem Ei ca. 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Germteig in eine Schüssel legen, abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

  • Erythrit und Zimt vermischen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen und mit der Zimtmischung bestreuen. Teig einrollen und in eine gefettete Form legen. Im Rohr bei 180°C ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Reindling aus der Form stürzen und mit Streusüße bestreuen.

Rezept (Symbolfoto): © WW Österreich


Du hast den WW Newsletter abonniert - möchtest ihn aber nicht mehr erhalten, kein Problem - einfach hier klicken! Vielen Dank!

Newsletter  NEWSLETTER ABONNIEREN:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Hast du Fragen? Besuche kostenlos einen Schnupperworkshop, dein Wellness Coach steht dir gerne zur Verfügung.
Ausführliche Auskünfte unter 01 532 53 53 oder nimm mit uns online Kontakt auf.

01 So leicht gehts Treffen LogoSTUDIO AUSWÄHLEN

WW Österreich bietet mehr als 300 Wellness Workshops in ganz Österreich an. Ein Workshop ist sicher auch in deiner Nähe.

01 So leicht gehts Hingehen LogoOHNE VORANMELDUNG HINGEHEN

Workshopdauer: 45 Minuten. Für Neu- und Wieder­aufnahmen steht dir das Studio Team ab 1 Stunde vor Workshop Beginn zur Verfügung. Neue Teilnehmer werden nach dem Workshop ausführlich mit den Programmunterlagen vertraut gemacht.

01 So leicht gehts Gratis schnuppern LogoGRATIS SCHNUPPERN JEDERZEIT MÖGLICH!

Lass‘ dich von jenen inspirieren, die es bereits geschafft haben und mache von der Möglichkeit eines GRATIS Schnupper Workshops Gebrauch.

01 So leicht gehts Erfolgsgarantie LogoERFOLGSGARANTIE

5 kg Abnahme in 5 Wochen garantiert! Solltest du ­dennoch weniger abnehmen, kannst du in der Folge­woche kostenlos am Workshop teilnehmen.

0
46 JAHRE ERFAHRUNG
0
680.000 BETREUTE TEILNEHMER
0
16.875.000 ABGENOMMENE KILOS
0
66.000 DAUERMITGLIEDER

Wir benutzen Cookies
Weight Watchers Österreich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.